Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill | Alle Infos + Test + Video

Zuletzt aktualisiert am 20. April 2021 von Erik

Was macht den Tefal OptiGrill+ GC712D* Kontaktgrill eigentlich so interessant? Zum Beispiel punktgenaues Garen. Aber nicht nur das. In diesem Artikel möchte ich alle Eigenschaften auflisten, die den Tefal-Grill zu einem echt starken Grill machen.

In dem folgenden Video wurde der Grill einem Test & Vergleich unterzogen und ausführlich getestet.

In unserem Kontaktgrill Test erfährst du, worauf man beim Kauf eines Kontaktgrills unbedingt achten solltest. Wenn du wissen willst, wie sich dieses Gerät zu seinen Konkurrenzprodukten unterscheidet, wirst du hier in dieser Vergleichstabelle fündig: OptiGrills Unterschiede.

Der Tefal-Grill gehört zu einer Fertigungsserie, die Tefal produziert. In der Grundausstattung sind alle Geräte identisch. Die teureren Modelle haben aber mehr Funktionen. Das beste Gerät in dieser Serie ist der Tefal GC750D OptiGrill Elite XL*. 12 automatische Grillprogramme und ein Display machen diesen Grill einmalig. Das hier vorgestellte Gerät dagegen hat nur 6 Grillprogramme.

Technische Daten des Tefal OptiGrill+ GC712D

Hier ist eine kleine Liste allen technischer Daten des Tefal-Grills:

EigenschaftWert
Leistung2000 Watt
HeizleistungUnbekannt (wahrscheinlich max. 240 °C)
Gewicht4,8 kg
Grillfläche spülmaschinengeeignetUnd
BeschichtungTeflon
Größe der Grillfläche600 cm² (30 x 20 cm)
GehäuseEdelstahl
GrillplatteAluplatten antihaftbeschichtet zum Grillen (Waffelplatten & Backschale als Zubehör erhältlich)
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill*
Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill
Preis: € 121,89 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Punktgenau garen

Tefal OptiGrill+ GC712D KontaktgrillFür Fleischliebhaber ist es oft wichtig, dass das Fleisch punktgenau gegart wird. Aber nicht nur für Liebhaber ist das wichtig. Ein zu lange gegartes Steak schmeckt sowieso nicht mehr und ist viel zu zäh. Genau hier liegt die Stärke des Tefal-Grills.

Aber wie macht das Gerät das? Das ist relativ einfach. Der Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill hat ein Sensor, der die Dicke des Garguts genau abmessen kann. Somit weiß das Gerät genau, mit welcher Temperatur und wie lange es heizen muss.

Diese Eigenschaft bietet auch der Arendo Kontaktgrill an. Nur kann man diesen in den manuellen Modus schalten und die Temperatur dann individuell bis zu 250 °C einstellen.

Den Tefal kann man ebenfalls manuell einstellen. Die Temperatur lässt sich hier aber nur in 4 Stufen regeln und ist nicht stufenlos verstellbar.

Lichtindikator zeigt Garzustand an

Das Gerät ist mit einem Lichtindikator (Lämpchen) ausgestattet. In verschiedenen Farben zeigt es an, wie gar das Fleisch bereits ist. So kann man ohne Probleme das perfekte Steak zubereiten. Es gibt 3 Farben des Lichtindikators:

  • Gelbe Lampe: Das Fleisch ist rare.
  • Orange: Fleisch ist medium.
  • Rot: Well done (durch).

6 Grillprogramme

Der Grill ist mit 6 Grillprogrammen ausgestattet. Man kann zwischen Burger, Geflügel, Würstchen, Sandwiches, Steak oder Fisch wählen.

Ein einfacher Knopfdruck genügt, und der Grill heizt auf die richtige Temperatur für das jeweilige Gericht auf. Dank dem oben genannten punktgenauem Garen erkennt das Gerät auch, wann das Gericht fertig gegart ist.

Manuelle Temperaturregelung:

Darüber hinaus kann man die Temperatur auch manuell regeln. Dafür gibt es 4 Temperaturstufen, für die jeweils eine voreingestellte Temperatur festgelegt ist.

Auftau- und Warmhaltefunktion

Keine Angst, dass das Fleisch übergart. Nach dem Garen schaltet das Gerät automatisch die Warmhaltefunktion ein. So kann das Fleisch nicht übergaren, vorausgesetzt, die Warmhaltefunktion ist nicht zu heiß.

Will man gefrorenes auftauen, bietet der Grill auch dafür eine dementsprechende Taste an. Per Knopfdruck wird die Speise aufgetaut.

Schräge Grillplatte

Bei diesem Gerät hat die untere Grillplatte eine leichte Schräge. So kann der Saft aus dem Grillgut ablaufen und landet vorne in der Auffangschale. Das ist ebenfalls ein Pluspunkt, weil das die Reinigung ebenfalls sehr erleichtert.

Gratis Kochbuch

Und zuletzt gibt es zum Kauf noch ein hochwertiges Gratis Kochbuch dazu. Es enthält viele Rezepte und erleichtert einem bei der Auswahl leckerer Rezepte.

Gut zu reinigen

Ganz wichtig ist es auch, dass das Gerät sich leicht reinigen lässt. Dazu ist es wichtig, dass man Grillplatte und Auffangschale für den Fleischsaft entnehmen und in die Spülmaschine stellen kann. Viele Geräte haben fest verbaute Platten, was das Reinigen erschwert. Der Tefal OptiGrill hat abnehmbare Platten und ist somit pflegeleicht.

Waffeleisen und Backschale als Zubehör

Der Tefal OptiGrill+ GC212D hat 2 Vorteile. Man kann damit nicht nur grillen, sondern auch Waffeln oder Aufläufe machen.

Das geht mit dem dementsprechenden Zubehör, welche extra dazu gekauft werden müssen.

Tefal Waffelplatten XA7238 für den Optigrill*
Tefal Waffelplatten XA7238 für den Optigrill
Preis: € 68,00
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
[/ atkp_product]

Tefal XA7258 OptiGrill Backschale*
Tefal XA7258 OptiGrill Backschale
Preis nicht verfügbar
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
[/ atkp_product]

Tefal OptiGrill+ GC712D Nachteile

So manch einer möchte die Temperatur doch lieber selbst bestimmen. Das bietet der Tefal OptiGrill aber nicht. Hier muss man sich mit der voreingestellten Temperatur zufriedengeben.

Wer einen Kontaktgrill mit Gusseisen möchte, sollte dieses Produkt ebenfalls nicht kaufen. Es enthält nur antihaftbeschichtete Aluguss-Platten.

Nutzer klagen darüber, dass das Gerät nicht für Steaks geeignet ist. Es soll mehr kochen anstatt zu braten. Das liegt daran, dass dieser Grill, im Gegensatz zu den neueren Modellen noch keine Grill-Boost-Funktion besitzt. Diese Funktion sorgt für scharfes Anbraten bei Steaks.

Tefal OptiGrill+ GC712D Kontaktgrill

ab 123,36 €
4.65

Verarbeitung

4.5/5

Reinigung

5.0/5

Ausstattung

4.0/5

Bedienung

5.0/5

Grillleistung (besonders Fleisch)

4.8/5

Vorteile

  • Lichtindikator zeigt Garzustand an
  • 6 Grillprogramme
  • Mit Warmhaltefunktion
  • Temperatur im manuellen Modus in 4 Stufen einstellbar
  • Gut zu reinigen

Nachteile

  • Keine
Klicken Sie hier, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Total: 2 Average: 5]