Kontaktgrill Garzeiten Tabelle

Zuletzt aktualisiert am 14. November 2020 von Erik

Die richtige Garzeit und die Temperatur bei Kontaktgrills sind sehr wichtig. Gerade bei Fleisch oder empfindliches Gargut wie Steaks muss die Temperatur passen. Hier findest du einige Richtwerte, an denen du dich richten kann.

Wichtig: In der Regel wird mit dem Kauf eines Kontaktgrills auch eine Garzeiten Tabelle mitgeliefert. Wenn nicht, dann kannst du die Garzeiten-Tabelle auf dieser Seite benutzen.
Bei einigen Kontaktgrills kann man per Knopfdruck auswählen, welches Gericht man garen möchte. Die Temperatur regelt der Grill dann selber und gibt ein Signalton von sich, wenn das Gericht fertig ist. Diese Funktion nennt man automatisches Grillen.

Falls du noch auf der Suche nach leckere Kontaktgrill Rezepte bist. Hier wirst du fündig.

Kontaktgrill Rezepte: Die 77 leckersten Rezepte*
Kontaktgrill Rezepte: Die 77 leckersten Rezepte
Preis: € 7,99 Prime
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Einige Grills haben auch einen Sensor verbaut, der die dicke des Fleisches automatisch erkennt und die Temperatur dann perfekt auf das Gargut abstimmt. Mehr dazu liest du in unserem Kontaktgrill Test und Vergleich. Erst wenn das alles nichts hilft, solltest du dir meine Kontaktgrill Garzeiten Tabelle zunutze machen.

Kontaktgrill Garzeiten Tabelle für Fleisch

GeflügelGewicht/
Dicke
TemperaturMinuten
Hähnchenbrustfilet200 g160°C5 – 8
Hähnchenflügel180°C5 – 8
Putenbrust200 g180°C5 – 8
Rumpsteak, Filet
& T-Bone Steak
2,5 cm200 – 220°C4 – 5
4 cm4 – 6
Kalbssteak2 cm180°C4 – 5
Kalbssteak3,5 cm180°C4 – 6
Hamburger2 cm180 – 200°C5 – 8
Kotelett3 cm8 – 10
Lachsfilet180 g160°C4 – 7
Würstchen2,5 cm160°C5 – 8

Garzeiten Tabelle für Gemüse

Bei Gemüse sieht das Ganze etwas anders aus. Gemüse benötigt grundsätzlich etwas weniger Zeit. Auch hier habe ich eine kleine Garzeiten Tabelle angelegt.

GemüseDickeTemperaturMinuten
Auberginen1 cm dick160 – 180°C5 – 8
Champignons5 – 7 mm dick150°C4 – 7
Halbe Tomaten150°C5 – 8
Zucchini1 cm dick150°C3 – 5
Paprika5 mm dick150°C3 – 5

Man sollte allerdings nicht vergessen, dass es sich hierbei nur um Richtwerte handelt. Letztendlich sollte man auf die Herstellerangaben achten und diese Tabelle nur im Notfall heranziehen.

Ich habe hier auch nur die nötigsten Fleisch- und Gemüsesorten eingefügt, weil man diese wahrscheinlich am ehesten grillen wird.